Schmerztherapie

In Deutschland leiden immer noch bis zu 80% der Patienten unter stärksten Schmerzen nach einer Operation. Das muß nicht sein!

Mittels sogenannter "Schmerzpumpen" sorgen wir dafür, dass Patienten auch nach größeren Operationen schmerzfrei sind. Der Patient kann hierbei durch Tastendruck Schmerzmedikamente nach Bedarf abrufen. Dies geschieht entweder über einen Regionalanästhesiekatheter oder über einen venösen Zugang. Die sogenannte "Patienten-kontrollierten Analgesie" trägt der Tatsache Rechnung, dass jeder Patient ein individuelles Schmerzempfinden hat.

Rund um die Uhr ist ein Anästhesist im Hause, der sich um Ihre Schmerztherapie kümmert und diese jeden Tag mit Ihnen bespricht. Mein Ziel ist es, Ihnen nach der Operation eine schmerzfreie und somit möglichst schnelle Genesung zu ermöglichen.

Schmerztherapie
  • Gesundheits-Check-Up
  • Klinik-Video
  • Klinik-Cards