Linksherzkatheter mit Koronarangiographie

Röntgenuntersuchung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße, Druckmessung in der Hauptschlagader (Aorta) und in der linken Herzkammer

Punktion einer Schlagader, meistens im Leistenbereich unter Lokalbetäubung; Die Herzkatheter (1-3mm starke, vorgeformte Kunststoffröhrchen) werden über die Aorta zum Herzen dirigiert; Sondierung der Koronararterien, die aus der Aorta, kurz nach deren Ursprung aus dem Herzen, entspringen; nach Injektion von Kontrastmittel, werden sowohl die Koronararterien als auch die linke Herzkammer aus mehreren Richtungen geröntgt

Herzkatheter
  • Gesundheits-Check-Up
  • Klinik-Video
  • Klinik-Cards