DAS WICHTIGSTE MEETING DES JAHRES: IHR CHECK-UP

Ihr Check-up-Plan:

Untersuchungsbeginn: 8.30 Uhr
(Sie sollten nüchtern sein!)

Untersuchungsdauer: ca. 4 Stunden

  • Begrüßung und Aufnahme durch Ihren Fallmanager
  • Einführungsgespräch mit dem persönlichen Facharzt
    Anamnese: Vorerkrankungen, familiäre Erkrankungsrisiken. Gründliche fachinternistische Ganzkörperuntersuchung.
  • Laboruntersuchungen:
    Blutabnahme, allgemeine Risikoparameter, globale Herz-Kreislauf-Risikoabschätzung (individuelle Infarktgefährdung), Test auf Blut im Stuhl , Urinuntersuchung.
  • Ultraschalluntersuchung
    der Oberbauchorgane und der Schilddrüse
  • Frühstück in der Lounge

  • Ultraschall- und Farbdoppleruntersuchung des Herzens
    erfasst Herzmuskelfunktion, Klappenfunktion, Schädigung durch Hochdruck etc.
  • Ultraschall der hirnversorgenden Arterien
    Schlaganfall-Vorsorgeuntersuchung, erfasst Umbau der Arterienwand als Parameter der Arteriosklerose sowie arteriosklerotische Ablagerungen.
  • EKG und Belastungs-EKG
    Fahrrad, Belastungsfähigkeit, Infarktgefährdung.
  • Messung der Lungenfunktion,
    Ruhe-Spirometrie
  • Knöchel-Arm-Index (ABI)
    Hinweise für Durchblutungsstörungen in den Beinen
  • Zusatzuntersuchungen
    auf Wunsch oder nach Befundlage.

  • Abschlussgespräch
  • Ausführlicher schriftlicher Bericht binnen 5 Tagen nach Vorliegen aller Laborwerte und Befunde


Weiter zu: Ergänzende Checks und Vorsorgeuntersuchungen

Ihr Check-Up-Plan
  • Gesundheits-Check-Up
  • Klinik-Video
  • Klinik-Cards