Erkrankungen von Magen und Zwölffingerdarm

Untersuchungsmethoden


Behandlung entzündlicher Veränderungen der Zwölffingerdarmes.

Endoskopische notfallmässige Blutstillung bei blutenden Geschwüren (Unterspritzung, Clippen).

Endoskopische Polypabtragung, evtl. in Kombination mit einer Lasertherapie.


Therapie


Spiegelung des Zwölffingerdarmes in örtlicher Betäubung oder nach Gabe eines Beruhigungsmittels mit Entnahme von Gewebsproben

Verdauungstrakt
  • Gesundheits-Check-Up
  • Klinik-Video
  • Klinik-Cards