Prof. Dr. med. Michael Booke

1984–1990

Studium der Humanmedizin in Münster/Westfalen

1991

Promotion in Münster/Westf.

1991–1993

Assistent an der Klinik und Poliklinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Münster/Westf.

1993–1994

Assistent am Dept. of Anesthesiology, University of Texas, Galveston, USA

1995–1996

Assistent an der Klinik und Poliklinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Münster/Westf.

1996

Facharzt für Anästhesiologie

1996-2000

Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Münster/Westf.

1997

Habilitation für das Fach Anästhesiologie

1997-1998

Koordinierender Oberarzt der gesamten Anästhesie (36 Anästhesiearbeitsplätze) inklusive Koordination der operativen Intensivbetten; in dieser Zeit gleichzeitige Betreuung eines operativen Bereichs im Zentral-OP

seit 1997

Transfusionsbeauftragter des Universitätsklinikums Münster/Westf.

seit 1998

Geschäftsführender Oberarzt der Klinik, Vertreter von Prof. Van Aken

2000-2001

Visiting Professor, Dept. of Anaesthesia, University of Melbourne at St. Vincent Hospital, Melbourne, Australien

2001-2002

OP-Koordinator (Vorstands-Stabstelle), Universitätsklinikum Münster

2002

Außerplanmässige Professur an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

seit 2003

Chefarzt der Abteilung für Anästhesie in den Kliniken des Main-Taunus-Kreises

seit 2003

Belegarzt der Main-Taunus-Privatklinik in Bad Soden

Zusatzausbildungen:

Anästhesiologische Intensivmedizin, Fachkunde Rettungsdienst, Leitender Notarzt, Fachkunde Strahlenschutz, Fachkunde Laboruntersuchungen (Anästhesiologie), Zusatzbezeichnung Bluttransfusionswesen, Schmerztherapie, Transösophageale Echokardiographie.

Lehrtätigkeiten:

Studentenunterricht in Münster, Galveston und Melbourne. Auszeichnung für Lehre durch die International Anesthesia Research Society (IARS, 2002).
Derzeit Lehrauftrag an den Universitäten Münster und Frankfurt.

Gutachter wissenschaftlicher Publikationen für folgende Zeitschriften:

Critical Care Medicine, Drugs, Anesthesiology, Anesthesia & Analgesia, European Journal of Anaesthesia, Clinical Anaesthesia, Infusion Therapy and Transfusion Medicine.

Anästhesien, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Anästhesien,
Intensivmedizin
und
Schmerztherapie

Bei Ihrem Aufenthalt in der Main-Taunus-Privatklinik Bad Soden geht es um eines Ihrer höchsten Lebensgüter: Ihre Gesundheit!

Sie erwarten von der Behandlung in unserem Hause richtige Diagnosen, erfolgreiche Therapien, moderne Medizintechnik und Medizinexperten Ihres Vertrauens. Wir versichern Ihnen, dass alle Mitarbeiter unserer Kliniken das Bestreben haben, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden.

Unser Ziel ist es, Ihnen mit hochqualifizierter Medizin und individueller persönlicher Zuwendung die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für das Vertrauen, dass Sie uns mit der Wahl der Main-Taunus-Privatklinik entgegenbringen.