Privatklinik Bad Soden
Restaurant Zimmer Bad

Prof. Dr. Dr. h.c.
Stephan Volk

1974–1981

Studium der Humanmedizin in Heidelberg

1981

Approbation und Promotion in Heidelberg

1981–1983

Wissenschaftlicher Assistent am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München

1983–1988

Facharztweiterbildung Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Frankfurt am Main, Ausbildungsberechtigter für Elektroencephalographie

1988–1998

Leitender Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II (Direktor: Prof. Dr. B. Pflug), Universitätsklinikum Frankfurt am Main; Leiter der Spezialambulanzen für Schlafmedizin und für Angst- und Zwangskrankheiten

1995

Zusatztitel Psychotherapie

1996

Habilitation im Fach Psychiatrie

1997

Ernennung zum Ausbilder und Supervisor für Verhaltenstherapie der psychologischen Weiterbildung der Universität Frankfurt und dem verhaltenstherapeutischen Ausbildungsinstitut in Köln Anerkennung Qualitätsnachweis "Somnologie" durch die DGSM

1998

Berufung zum Chefarzt und Ärztlichen Direktor der Fachklinik Hofheim GmbH - Klinik für psychiatrische, psychische und neurologische Erkrankungen

1999

Chefarzt des interdisziplinären schlafmedizinischen Zentrums Hofheim
Ernennung zum Supervisor für Verhaltenstherapie der psychologischen Weiterbildung der Universität Mainz

2001

Ernennung zum Professor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Frankfurt
Leiter der Institutsambulanz der Fachklinik Hofheim sowie der Außenstelle der verhaltenstherapeutischen Ausbildungsambulanz der psychologischen Fakultät der Universität Frankfurt
Prüfer für die Zulassung als approbierte psychologische Psychotherapeuten

seit 2002

Belegarzt der Main-Taunus-Privatklinik GmbH
Qualitätsnachweis "Polysomnographie" durch die Deutsche Gesellschaft für Neurophysioloige

Abteilung Psychosomatik

In familiärer Atmosphäre und hotelmäßigem Ambiente erwartet Sie in unserer Abteilung Psychsomatik die intensive Betreuung und Behandlung ihrer psychosomatischen Erkrankung. Gerne stehen wir Ihnen zu einem kostenfreien Erstgespräch zur Verfügung!

Die Main-Taunus-Privatklinik Bad Soden bietet die umfassende Behandlung psychosomatischer Erkrankungen mit Unterbringung in Einzelzimmern auf gehobenem Hotelstandard für privat versicherte Patienten und Patienten mit Beihilfeanspruch.

Ziel des stationären Aufenthalts ist es, sich selbst im Kontakt mit anderen Menschen besser zu verstehen, neue Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung und Lebensbewältigung kennenzulernen und auszuprobieren und so eine neue Lebensperspektive zu erarbeiten.